Zum Inhalt springen

#10

Ich renne davon. Jeden, der mit begegnet ist, überhole ich. Und doch komme ich nie mit.

3 Kommentare

  1. Doch, das kommst Du, Du musst es nur bemerken und zulassen…

  2. Konzentriere dich auf die Richtung, nicht auf ’s rennen.
    Und wenn du eine Ziellinie überquerst, dann denk daran, zu jubeln. Egal wie viele andere vor oder hinter dir rennen.
    Sei du selbst, lass die anderen anders sein.
    Deine
    Christine

  3. Du kommst nie mit? Du bist mitten drin! Sei stolz auf das, was du geschafft hast! Was du dir erarbeitet hast! Innerlich wie äußerlich.
    Liebe Grüße Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: